Fotos

Fotodienste

Wenn man seine Bilder online präsentieren möchte, aber nicht den Apple-Dienst in der Cloud nutzen möchte, gibt es einige Angebote. Hier eine kleine unvollständige Übersicht:

photobucket
Photobucket
(
http://photobucket.com/)
Registrieren. Man bekommt 2 GB freien Platz für Fotos und Videos. Es gibt, das ist das große Plus, ein iPhone-Programm (
Link) und für iPhoto zum Exportieren ein Plugin (http://photobucket.com/iphoto). Beim kostenlosen Account muss man Werbung in Kauf nehmen. Die Bildgröße ist beschränkt.

flickr
Flickr (Yahoo)
http://www.flickr.com/
Ein der verbreitetsten Account-Anbieter. Wenn man über einen kostenlosen Flickr Account verfügt, kann man pro Kalendermonat 2 Videos und Fotos im Bereich einer Datenmenge von 300 MB hochladen.
Flickr ist auch in iPhoto präsent.

picasa
Picasa (Google)
http://picasa.google.com/intl/de/
Hat ein eigenes Programm für den Mac. Ist an Google+ angeschlossen (wenn man will). 1 GB ist frei. Danach kostenpflichtig.


ipernity
Ipernity
http://www.ipernity.com/
Monatlich 200 MB frei. Beim Pro-Account natürlich nicht. Und der kostet 1,99 monatlich.
Es gibt ein Programm für das iPhone (
Link)

tumblr
tumblr
https://www.tumblr.com
Eigentlich ein Blogger-Portal,das aber für Photopräsentationen gerne genutzt wird. Es gibt ein iPhone-programm (
Link)

500px
500px
http://500px.com/
20 Bilder pro Woche frei, es gibt ein Programm fürs iPad und eine Schnittstelle zu Lightroom.

23q
http://www.23hq.com
"Als nicht registrierter Benutzer kannst Du bei 23 jeden Monat 30 Fotos umsonst hochladen - für nur EUR 20 pro Jahr kann diese Beschränkung aufgehoben werden.
Damit Du dich wie zu Hause fühlst, wenn Du dich bei 23 registriert hast, kannst Du die ersten zwei Wochen nach der Registrierung sogar 300 Fotos hochladen."

photoshopcom
Photoshop.com
http://www.photoshop.com/
2GB sind frei. Adobe-ID nötig. Schöne Darstellung der Photo-Alben. Onlinen-Bearbeitung möglich. iPad-Programm und Lightroom-Schnittstelle.

deviantart
Deviantart
(http://www.deviantart.com)
Hier sind in erster Linie Künstler zu finden, Fotografen und auch Leute, die Bilder verkaufen wollen.


Übersicht
http://photo-sharing-services-review.toptenreviews.com/

übersicht-photodienste550