Tunes 10.4.1: Kleinkram

So steht’s in der Aufzählungsliste.
„• Medientasten auf Tastaturen von Drittanbietern arbeiten in iTunes jetzt wie erwartet
• Coverbilder werden jetzt korrekt zu Musiktiteln und Videos hinzugefügt
• Käufe von HD-Filmen führen nicht mehr dazu, dass iTunes nicht mehr reagiert
• Verzögerungen beim Öffnen von iTunes nach Beenden des Ruhezustands Ihres Macs treten nicht mehr auf
• Probleme mit der VoiceOver-Unterstützung wurden behoben“

Link:
http://support.apple.com/kb/DL1426 oder via Softwareaktualisierung


Ein bisschen Nostalgie am Abend muss sein: So bunt war iTunes 8...



itunes8-leopard

Fürth-App kann jetzt Mülltrennung

füerthapp-logo
Ein mittelschweres und nützliches Update verpasst die Firma Esirion, die mit der Internetabteilung des Bürgermeiste- und Presseamtes de Stadt zusammenarbeitet, der Fürth App.
Neu ist, der aktuelle Müllkalender. Man tippt die Straße ein und schaut, welche Müll-Sorte wann weggekarrt wird, bzw. welche Abfuhr man verpasst hat.

Schade nur, dass kein Sinnspruch eingeblendet wird wie zum Beispiel:
Lieber Müll vermeiden als Müll transportieren.

SMS-Parken
nennt es sich, wenn man eine gewisse Zeit an einem dafür auserkorenen Ort sein Motorfortbewegungsmittel hinterlassen möchte und statt Kleingeld seinem iPhone das Vertrauen der Abrechnung schenkt.

Auch neu ist, dass das Gerät bimmelt, wenn die heimische Fußballmannschaft spielt und Tore einfährt.

Dieses ist der Link zur kostenlosen App.

3 kleine Späße in Lion

1. Die Schallplatte
schallplatte
Die "Titel" sind Legende bei jeder Keynote: Magic, Revolution, Boom! , Unbelievable
2. Die Rechenaufgabe
kinetisch
Die Formel oben heißt:
E = 1/2 * m * v²
Man berechnet damit kinetische Energie. Sowohl Isaac Newton als auch Albert Einstein rechneten damit.
3. Die Schublade
schublade1
Die Schublade ist das Bild für den "Alle meine Dateien", in der Vergrößerung entdeckt man sofort das Zitat Steve Jobs' aus der Kampagne "Think Different" von 1997:
Here's to the crazy ones, the misfits, the rebels, the troublemakers, the round pegs in the square holes... the ones who see things differently -- they're not fond of rules... You can quote them, disagree with them, glorify or vilify them, but the only thing you can't do is ignore them because they change things... they push the human race forward, and while some may see them as the crazy ones, we see genius, because the ones who are crazy enough to think that they can change the world, are the ones who do.
(Wikipedia-Link dazu)
 
 
__________________________________
Bild 1 und 2 befinden sich in der Library der Festplatte unter User Pictures. Das Bild der Schublade befindet sich im Ressourcen-Ordner des Finders, der sich im Ordner Core-Services im System finden lässt.
 

Welche Apps sind gerade im Angebot?

Mit dem kleinen Programm "APPY DAYS" lässt sich tagesaktuell erfahren, welche Programme für Mac, iPhone, iPad gerade herabgesetzt sind, welche nix kosten, und welche davon die Beliebtesten sind.
appydays
Das Programm von Lucia Hodinka aus Köln gibt es kostenlos im AppStore:
http://www.slappstick.eu/?lang=de
App Store: Link

Lion: Ein- und Ausschalten von Funktionen

1. Systemeinstellungen
Was manchen nervt ist das Nicht- oder Doch-Vorhandensein des Scroll-Balkens. Er kann "immer" angezeigt werden (Systemeinstellungen Allgemein)
system-scrollbars

2. Lion-Tweaks
Das Spenden-Programm LION TWEAKS von von Frederik W, bietet noch weitere Möglichkeiten zur Anpassung von Lion:
lion-tweaks
Enable repeating keys (roter Rahmen): Wenn man länger ein und dieselbe Taste drückt, kommt unter Lion nur ein einziger Buchstabe raus. Schlecht, wenn man mal eine Zeile voller o oder * braucht.
Der Ledereinband von Adressbuch und Kalender gefällt auch nicht jedem. (Grüne Kiste). Achtung! Hier wird ein Installationsprogramm aufgerufen.
Gelbe Umrahmung: das Hervorspringen von neuen Fenstern aus der Mitte des Bildschirms, die kleine Lesebrille in Safari und die permanente Einmischung der Rechtsschreibprüfung.
Programm gibt's hier: http://www.ifredrik.com/applications/
 

Lion: Sehr chic! Systeminfo

Geht man auf "Über diesen Mac" und dann auf "Weitere Informationen" stößt man auf ein neu gestaltetes Infofenster. Auch Zweit- und Drittplatte wird mit dargestellt. Tadellos!
systeminfo1
 
systeminfo2

systeminfo3