Dec 2011

12 Tage Bescherung

Es ist wieder soweit. Ab dem 2. Weihnachtstag gibt es zwölf mal was umsonst: Musik, Film, Fernsehserienfolgen, Buch...

12geschenke

http://itunes.apple.com/de/app/itunes-12-tage-geschenke/id479672983?mt=8

Zip-Programme im Vergleich

coreservices-zipperstuffit-logo

Weiterlesen auf > Programme > Entweder Oder > Zippen

Programm-Bündel für wenig Geld.

1. Macupdate.com


Für 49.99 (Dollars) bieten die Macupdater einen Haufen Brauchbares zusammengetragen: Techtool Pro zum Mac-Pflegen, Total Finder für Findererweiterungen, eine Alternative zum eigebauten Mailprogramm, Schriften die noch nie in einem Bündel aufgetaucht sind, DVD-Ripper, Klangverbesserer....

bundle1

2. Productive Macs


In diesem Gebinde von Programmen hat man mehr Augenmerk auf Produktivität gelegt: Kalenderfunktionen, ein Notizbuch zum Sammeln von Einfällen, Texten und Bildern, Lauchbar und einiges an „Zugaben“.

bundle2a

Beide Gebinde sind nur noch wenige Tage zu haben.

MacUpdate Promo Winter Bundle

Productive Macs

Office: kritisch

Da sind einige kritische Lücken in Microsofts Office-Suiten (2011 + 2008) geschlossen worden. Die Updates sollte man machen.

ms-office-kritisch

Entweder man nehme den eingebauten Auto-Updater. Radfahrer und Fußgänger finden die Links zu den Paketen aber auch bei Macupdate.

Download Microsoft Office 2008 for Mac

Download Microsoft Office 2011 for Mac

Wohlige Winter-Wärme

Das Kaminfeuer verschafft in der kühleren Jahreszeit ein bisschen Wärme in der Bude. Das Feuer brennt als Bildschirmhintergrund. Das macht natürlich nur Spaß, wenn der Schreibtisch aufgeräumt ist, was sowieso dem Rechner gut tut, da jedes Schreibtischobjekt Rechen-Kapazitäten einfordert.

kaminfeuer-hintergrund-500

Ein- und Ausschaltenverschaltung geht oben in der Menüleiste rechts. Brennholzkosten entstehen keine, denn das Programm ist als Lite-Version
kostenlos im Appstore zu haben.
Appstore-Link.
Webseite von 3 Plane Soft.

Die haben noch mehr davon. Sehr schön sind auch
„Mechanical Clock Lite“ – ein riesiges altes Zifferblatt mit Zeitanzeige auf den Schreibtisch - und „Earth 3D Lite“, ein Flug um die Erde.

Pixelmator 2 nun auch auf Deutsch

pixelmator2-500

Pixelmator ist ein umfangreiches Programm zur Bildbearbeitung wie man es auch von Photoshop gewohnt ist. Paletten gibt es für Werkzeuge, Ebenen, Pinsel, Verläufe... (linke Seite und rechts oben).
Die Filterauswahl ist riesig, besonders daher, weil die im Rechner eingebauten Quartz-Filter auch zugänglich sind.
Zugriff auf Fotobibliotheken von iPhoto oder Aperture sind mit der „Fotoübersicht“ leicht gemacht. (unten rechts)

Die bearbeiteten Fotos können aus dem Programm auch direkt bereitgestellt werden: Zuwege gibt’s zu Flickr, Facebook, Picasso. Man kann sie auch zu iPhoto oder Aperture rüberschicken.

Speichern? Nicht nötig. Unter Lion ist das automatische Speichern aktiviert.

Pixelmator gibt es seit neuestem im Appstore (
Link in den Appstore) und es kostet zurzeit 23,99 €. Wer Bilder bearbeiten will und nicht eine vierstellige summe für Photoshop ausgeben mag, ist hier bestens aufgehoben.

Aha!

... oder der Beweis, dass auch im Apfel-Ländle dumme Meldungen kommen können.

warnung garageband

Drei Kleinigkeiten: Kopypasta, Drive Alert, Liedertext

kopypastaplattentesterdesktoplyrics-logo

1. Kopypasta
Manchmal hat man verschiedene Sachen zum Kopieren-Einfügen, die sich wiederholen. Da kommt Kopypasta gerade recht. es merkt sich eine schöne Reihenfolge von Inhalten der Zwischenablage, die man dann wieder abrufen kann. Kostenlos im Appstore.

kopypasta-screenshot

Link zum App-Store (Website)

2. Drive Alert
Auch diese Kleinigkeit ist umsonst im Appstore zu finden. Es testet im Hintergrund alle (!) angeschlossenen Festplatten, ob sie in Ordnung sind und warnt gegebenenfalls vor schadhaften Plattenzuständen. (Das Programm nistet sich in der Menüleiste sichtbar ein; oben rechts neben dem Symbol von Kopypasta.)

Link zum Appstore (Website von Codefusion)

3. Desktoplyrics
Wenn man in seinen Musikstücken im Reiter „Liedtext“ den Text hinterlegt hat, kann man sie mit diesem Programm auf dem Schreibtisch vor sich haben. Mit Tastenkürzeln lässt sich der Text ein- und ausblenden. Das Programm ist kostenlos.

desktoplyrics

http://www.corecode.at/desktoplyrics/index.html