3 x Flipper: kurzzeitig umsonst

flipper-31 flipper-21 flipper-11
Nur kurze Zeit gibt's die drei folgenden Flipper-Spiele von OOO Gameprom für iPhone, iPad und iTouch für umsonst im iTunes-Geschäft:
Jungle Style Pinball
Wild West Pinball
The Deep Pinball
(Tipp von Andree)

10.6.7 Update wird empfohlen (+ Nachtrag)

Der Snow-Leopard bekommt eine Aktualisierung.  Die Version schließt das letzte Safari-Update auf 5.0.4 mit ein. Apple erwähnt folgende wenig aussagende Verbesserungen:
  • Verbesserte Zuverlässigkeit von „Zugang zu meinem Mac"
  • Beheben eines Problems beim Übertragen von Dateien auf bestimmte SMB-Server
  • Beheben von kleineren Problemen beim Mac App Store
Link zum Combo-Update
 
Auch 10.5 braucht ein sicherheits-Update, welches hier zu finden ist:
Link zum Sicherheits-Update für Leopard
Nachtrag:
Leider funktioniert das Mail-Plugin "Widemail" nach dem Update nicht mehr (Widemail macht das Mailprogramm dreispaltig!). Doch die Widemail-Programmierer (Spendenbedarf) waren schnell und hier ist das Update:
http://widemailplugin.com/?p=48

Spiel zurzeit kostenlos: Garage Inc.

inc-garage
Angelo kommt in den 20er Jahren während der Prohibition nach Chicago und eröffnet eine Autowerkstatt. Hilf Angelo sich zu vergrößern und Geschäfte zu machen.
1. Gibt es im AppStore für den Rechner
2. Gibt es fürs iPhone in iTunes
3. Gibt es fürs iPad ebenfalls bei iTunes
 

DJ-Spielereien: Virtual DJ Home

Selber zwei Plattenteller drehen, Pitch hoch- oder runterjubeln, Überblendungen machen, Flangereffekte reinziehen, Loops herstellen... die Liste ist lang, was man mit den Musikstücken alles anstellen kann. Die Musik kann von allerlei Quellen hereingeholt werden, u.a. auch aus der iTunes-Bibliothek.
virtualDJ
Die Punkte unter den Frequenzbändern sind übrigens die Beats. So kann man zwei Stücke ziemlich perfekt aufeinander abstimmen.
Das Programm Virtual DJ Home kostet in der kleinen Version (völlig ausreichend) nischt und ist im Appstore oder auf deren Internetseite zu finden.

Chic: Plattenspeicher messen.

Was ist eigentlich auf meiner/meinen Platte/n los? Wer's etwas chicer mag, hat sicher gefallen an DaisyDisk (http://www.daisydiskapp.com/)
daisydisk1
daisydisk2
Das Programm kostet 15.99 im Appstore. Wem das Ausmessen der Platten mit einem reinen Zahlenwerk genügt und wer nichts zahlen will für so ein Hilfsprogramm, der schaue sich mal Omni Disk Sweeper an.

iOS 4.3 verfrüht

Eigentlich erst am 11. März sollte das große Update für iPhone (3GS, 4) iPod touch 3. + 4., und iPad kommen. Ist aber schon da.
Neuerungen unter anderem:
4-Finger-wischen wechselt zwischen Programmen, 5-Finger-zusammenziehen um den Schreibtisch einzublenden, Safari schneller durch neues Java, iPad-Seitenschalter Mehrfachfunktion, Persönlicher Hotspot (sozusagen Tethering jetzt auch als WiFi) ...mehr bei Apple

Update: Safari 5.0.4

Darum geht's, sagt Apple:
  • Verbesserte Stabilität von Webseiten, die in mehreren Bereichen Inhalte mit Plug-Ins darstellen.
  • Verbesserte Kompatibilität von Webseiten, die Effekte wie Bild-Reflexionen oder -Übergänge verwenden.
  • Behebung eines Problems, bei dem einige Webseiten-Layouts nicht korrekt gedruckt wurden.
  • Behebung eines Problems, bei dem Webseiten mit Plug-Ins den Inhalt falsch angezeigt haben.
  • Behebung eines Problems, bei dem der Bildschirmschoner gestartet wurde, während ein Video innerhalb von Safari wiedergegeben wurde.
  • Verbesserte Kompatibilität mit VoiceOver auf Webseiten mit Eingabefeldern für Text und Listen mit auswählbaren Einträgen.
  • Verbesserte Stabilität bei der Verwendung von VoiceOver.
Holbar über Software-Aktualisierung oder hier:
http://support.apple.com/kb/DL1070

Update: iTunes 10.2.1

itunes10-2
Nichts genaues weiß man nicht. Auf jeden Fall gibt's ein Update auf 10.2.1, nachdem erst am 2. März die Version 10.2 herausgekommen war. Vermutlich sind noch Fehler behoben worden, die in 10.2 noch drinsteckten und schon ausgemärzt sein sollten. Wie man am Bild sieht, ist in den Einstellungen in iTunes wieder Farbe hinzugekommen.
Doch leider leider sieht die Seitenleiste sehr traurig und nebelumwoben aus. Da muss man Damien Erambert aufsuchen und seine kleinen Skripte herunterladen, um die Farbigkeit zurückzuholen. Vielen Menschen dient ein kleines farbiges Icon eher zur Orientierung als das Einheitsgrau.
itunes-traurig itunes-nett
http://erambert.me/itunes-109/
(Es gibt eine gelbe Version und eine graue. Im Paket sind die verschiedenen Bauteile zum Installieren gepackt: waagerechte Punkte, farbige Icons, Ladekapazität iPhone flach oder wie früher...)

Fürth-App

Da sind die Fürther aber mal schnell dabei: ein neues Programm für iPad und iPhone bietet umfangreiche Informationen zu dieser Stadt: Nachrichten, Veranstaltungen, Parkplätze, Stadtplan, Wetterdienst, SMS-Parken... Das Programm wurde von der Stadt zusammen mit der Firma Esirion mit Sitz in der Fronmüllerstraße entwickelt. Es ist kostenlos.
fuerth-app
In iTunes gibts das Programm hier.

EAT-Smarter: Widget

Unglaublich gewachsen ist die Rezeptsammlung von EAT Smarter in der letzten Zeit. Dazu kommen journalistisch aufbereitete Themen aus Gesundheit und Ernährung, Kochgrundkurs-Videos mit Cornelia Poletto und weitere Anleitungen, und vieles mehr.
Sehr gut sind zu den leichten und sehr leckeren Rezepten die Schritt für Schritt-Anleitungen.
Neu ist jetzt ein Widget, dass uns aktuelle Rezepte und gesuchte Kategorien mit Kochvorschlägen präsentiert.
eatsmarter
EAT Smarter gibt es also:
- als Internetseite http://eatsmarter.de/
- als Widget (Link)
- fürs iPhone im App-Store
- fürs iPad im App-Store

iPad - die Zwote

ipad-zwo
Das Ding ist nun
- 33% dünner
- hat einen A5 Chip mit Dual Core
- verfügt über 2 Kameras
- gibt's auch in weiß
- hat einen 9fach bessere Grafikleistung
- und besitzt den bewegungs-sensitive Gyroskope (wie iPhone 4)
- kostet nix mehr als früher (die iPad 1 sind natürlich im Preis gesackt!)
steve-ipd2
Dazu kommt ab 11. März (Auslieferung in den USA beginnt) das OS 4.3.Und dazu gehört auch ein frisches iTunes - nämlich 10.2, welches es jetzt schon gibt. In Deutschland ist die 2. Generation der iPads ab 25.März zu erwarten.
- Infos über das neue OS 4.3 (auch für die iPhones)
- iTunes 10.2 kommt via Software-Aktualisierung (besseres Home-Sharing und Airplay)
- die Keynote mit Steve Jobs kann man als Podcast hier kriegen.

iPad Video und DVD-Converter noch für einige Zeit umsonst

MacX iPad DVD Video Converter Pack von oder bei "Digi arty" gibt es noch 6 Tage für kostenlos zum Ausprobieren.
ipad-video-converter
Das Programm lässt iPad-gerechte Filme aus FLV, MOV oder allerlei sonstigen Formaten auf die erforderlichen 1024 x 764 Pixel konvertieren. Es arbeitet schnell und ohne Mucken. Zum Ausprobieren gerade das richtige fürs Wochenende.